Meisterschaftsspiel der Damen gegen Wieselburg

04.11.2018

Meisterschaftsspiel der Damen gegen Wieselburg

Letztes Meisterschaftsspiel St.Georgen/Leys – Wieselburg

Mit dem klaren Ziel die Wieselburgerinnen im Bezirksderby zu besiegen und somit auf dem 4. Tabellenrang zu überwintern starteten die Bründlerinnen in die äußerst gut besuchte Partie.

Die Nervosität ließen sich die Mädels nicht anmerken und agierten solide, aber nicht aggressiv genug. In der 18. Minuten erzielten die Wieselburgerinnen dann durch einen Absprachefehler zwischen Verteidigung und Torfrau den Führungstreffer. Die Bründlerinnen beherrschten zum Großteil das Spiel und kamen immer wieder vor das gegnerischen Tor. Jedoch fehlte, wie so oft, die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Mehrere Chancen wurden vergeben und so ging man mit einem Rückstand von 1:0 in die Kabine.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die ersten 45 Minuten, die Chancen konnten nicht in Zählbares umgewandelt werden. In der 69. Minute traf dann Bettina Zoufal durch einen schönen Doppelpass zum 2:0. Daraufhin spielte sich die Partie nur noch vor dem Tor der Wieselburgerinnen ab, der Ball wollte aber einfach nicht seinen Weg ins Tor finden.

Der Schiedsrichter ließ 5 Minuten nachspielen was den Gästen sehr zu schaffen machte. In der 93. Minute erzielte Vani Wagesreiter dann verdient den Ehrentreffer.

Endstand 2:1

Wir wollen uns sehr herzlich bei PCH IT-Solutions GmbH für die Übernahme der Matchballpatronanz bedanken und vor Allem bei den zahlreich erschienen Fans die uns die ganze Saison den Rücken gestärkt haben.