Schi-Vereinsmeisterschaft 2018

18.02.2018

Schi-Vereinsmeisterschaft 2018

Organisatorisch war es nicht einfach, denn der Austragungsort wäre am Hochbärneck gewesen, jedoch die Schneeverhältnisse  haben ein Rennen unmöglich gemacht. Man hat daher das Rennen kurzfristig nach Lackenhof  auf die Fuchswaldpiste verlegen müssen! Für den Riesentorlauf mit 2 Durchgängen haben 50 Starter genannt - davon kamen 43 in die Wertung!  Erfreulich ist, dass 21 Kinder die 2 Durchgänge mit Begeisterung  und guten Laufzeiten gemeistert haben. Auch die schon „routinierten” Läufer, egal welcher Altersklasse, haben sich sehr ins Zeug gelegt und ihr  Können gezeigt. Bei der Siegerehrung im Gasthaus Scharner in Hendorf wurden die Preise für die Stockerlplätze vom Obmann Paul Magg, Sektionsleiterin Cornelia Handl und Stellvertreter  Walter Schachinger vergeben. Den Vereinsmeistertitel 2018 hat sich bei den Damen Verena Hofegger und bei den Herren Alexander Eder geholt! Der Obmann und die Sektionsleitung hat  allen  Preisträgern in Ihren Klassen herzlich gratuliert und beim Team der Zeitnehmung,Rennleitung, allen Torrichtern und Helfern, die mit ihrem Einsatz für ein tolles Rennen beigetragen haben, herzlich bedankt!

Bericht und Fotoserie: Karl Scharner 

Hier geht's zur Ergebnissliste und zu den Fotos