SU St. Georgen 1 - TC VB Wieselburg 3

17.09.2017

Das letzte Spiel der diesjährigen Meisterschaft, bestritten die Bründler gegen TC VB Wieselburg 3. Gegen den Fixaufsteiger konnte man eigentlich nur gewinnen. Die Zielvorgabe war ein Punkt.

Die Bründler spielten mit folgenden Personen:

  • Daniel Faschingleitner (1)
  • Christoph Tod (2)
  • Christoph Thaler (3)
  • Daniel Weigl (4)
  • Markus Resel (5)
  • Martin Schagerl (6)

Eigentlich begann alles perfekt, sowohl Daniel Faschingleitner als auch Christoph Tod konnten ihre Spiele gegen wirklich starke Gegner gewinnen. Bei den restlichen vier Einzeln musst man die Stärke der Wieselburger anerkennen, denn diese wurden leider verloren. Man ging nun mit 2:4 in die Doppel.

Man einigte sich auf folgende Aufstellung:

  • Daniel Faschingleitner/Christoph Tod (1)
  • Daniel Weigl/Markus Resel (2)
  • Christoph Thaler/Martin Schagerl (3)

Bei den Doppeln gab es leider überhaupt nichts zu holen und so siegten die Wieslburger mit 2:7. Nichts desto Trotz konnte man aber in der Tabelle den 3 Platz für sich behaupten.